Zum Inhalt springen

Bilder für Dich – Menschen, natürlich, nah, liebenswert

Wieso ich?  oder:  Was bedeutet „On Location“?

Als Fotografin stelle ich Sie nicht „an die Wand“. Ich komme dorthin, wo Sie sind. Wo Sie sich wohlfühlen. Ich finde Räume oder Orte, die zu Ihnen passen und zu dem, was Sie von sich zeigen wollen. Das bedeutet „On Location Fotografie“ (oder besser „Photography“ wenn man schon einmal dabei ist 😉 ) Kein Studio, sondern individuelle Bilder an einem Ort Ihrer Wahl.

Das kann eine Hochzeitsreportage sein, oder eine Alltagsreportage. Das kann ein Portrait sein, dass Sie so zeigt, wie Sie sind. Das kann eine Bilderserie über Ihre Familie oder ein Familienfest sein.

Wenn Du  eine Idee hast, ruf mich einfach an oder schreib mir eine Mail:
0171 5567 456 und mail@kerstingeisthardt.de

Eine Preisliste schicke ich auf Wunsch gern zu.

 

Familienportraits

werden in den meisten Fällen auf Wunsch der Eltern bzw. Großeltern angefertigt. Und die möchten meist, vor allen Dingen an Ihrem Leben teilhaben. Sie und Ihre Familie um sich haben. Dazu dienen Familienportraits:

Diejenigen, die unseren Alltag nicht teilen können, dennoch teilhaben lassen.

…und das geht nur mit Bildern, die auch Alltagsgeschichten erzählen oder die Sie und Ihre Familie lebhaft und natürlich zeigen. Und das wiederum funktioniert in den seltensten Fällen im Fotostudio mit „Konfirmandenklamotten“. Deshalb gehe ich mit Ihnen und der Familie irgendwohin wo sich alle wohlfühlen. Und alle tragen Kleidung, die nicht allzu ungewohnt ist. Und dann nehmen wir uns ein bisschen Zeit.

Auf diese Weise gelingt es dann auch, echte Verbindung herzustellen über die Bilder. Weil sie eine Geschichte erzählen und nicht nur abbilden.

 

Aktbilder

Brauchen Mut. Vertrauen. Den Wunsch zu spielen und sich einzulassen. Bei mir läuft das so:

Durch die Auswahl des Ortes, ganz viel Zeit und entspannte Stimmung werden schon die Aufnahmen selbst zu einem schönen Erlebnis. Die Bilder, die dabei herauskommen, werden Sie daran erinnern, wie es war, sich zu zeigen, sich zu mögen, sich zu feiern.

Als Paar oder einzeln. Bilder, die Ihnen zeigen, wie schön Sie sind.

Von einigen meiner Kunden habe ich die Erlaubnis, die so entstandenen Bilder interessierten Menschen zu zeigen. Sie können hier bei mir angesehen werden.

 

JA zu mir. Ich sehe mich.

Vielleicht hast Du ein Hobby, einen „Spleen“, etwas was Du nicht wie ein Banner vor Dir herträgst, das Dich aber ausmacht? Oder Du hast eine Vision, etwas das Du erreichen willst, worauf Du hinarbeitest, was Dich beflügelt und herausfordert? Erzähl’s mir. Lass mich Dich begleiten und dabei fotografieren.

Dieses Erzählen, sich Zeigen – auch und gerade – vor der Kamera, holt Überlegungen und Träume in die Wirklichkeit.
Macht sie wahr. Macht sie sichtbar. Macht sie erreichbar.

Weil Du dazu stehst. Weil Du Dich bekennst. Und weil Du Dich auf den Bildern bereits damit sehen kannst.

Bilder dazu findest Du – wenn die Website fertig ist – unter „Ja zu mir“.

Lass uns Deine Geschichte erzählen!

Neueste Beiträge